Ihr habt eine innovative Idee, die ihr erfolgreich auf den Markt bringen wollt oder ihr steht mit eurem Startup vor dem nächsten Entwicklungsschritt? Doch ihr braucht einen Partner, der euch bei der Weiterentwicklung eurer Idee und eures Unternehmens helfen kann?

Dann seid ihr bei uns richtig! Denn wir unterstützen junge Startups mit unserem geballten Wissen, unserem Netzwerk und unserer Marktreputation.

 

Unser Fokus ist strategisch und auf Kooperationen ausgerichtet. Wir sind Förderer und Unterstützer junger, innovativer Startups aus unseren Kern- und Zukunftsmärkten: Ob Food & Nutrition, Personal Care, Circular Economy oder andere Trendmärkte  – wir sind offen für frische, innovative Ideen mit Zukunftspotenzial!


Wir glauben, dass erfolgreiche Innovation mit echtem Veränderungspotenzial nur gemeinsam entstehen kann. Deshalb bringen wir all unser Know-how und unser Netzwerk in individuelle Partnerschaften ein und heben euer Startup auf die nächste Entwicklungsstufe.


Wir können auf alle Services unserer Muttergesellschaft, der Biesterfeld AG, zurückgreifen und bieten Startups somit ein einzigartiges Leistungsportfolio. Bei Fragen zur Strategie und Produktentwicklung stehen unsere Experten ebenso mit Rat und Tat zur Seite wie bei Herausforderungen rund um Lieferketten und Logistik-
dienstleistungen.


Als Tochtergesellschaft eines über 100-jährigen Hamburger Familienunternehmens spielen Partnerschaften, Respekt, Verlässlichkeit und ein brennendes Herz für Unternehmertum für uns eine führende Rolle. Deshalb setzen wir auf vertrauensvolle Kooperationen und echte Zusammenarbeit. Gemeinsam sind wir stärker!

Leistungen

Unkompliziert und schnell, systematisch und doch individuell – so wollen wir in den Kontakt mit euch treten. Kooperationen und Partnerschaften starten bei uns mit einem vertrauensvollen Kennenlernen und Ausloten aller denkbaren Möglichkeiten.

Ob über einen gemeinsamen Workshop, ein überschaubares Pilotprojekt oder eine 100-Tage-Challenge mit klaren Meilensteinen, vieles ist denk- und machbar. In offenen Gesprächen finden wir gemeinsam die passende Vorgehensweise und Kooperationsform.

Wir sind anders

Zugang zu Ressourcen

Wir verfügen über ein internationales Netzwerk von Lieferanten, Kunden und Entwicklungspartnern. Unsere strategischen Partnerschaften ermöglichen es uns, nicht nur gute Konditionen im Ein- und Verkauf zu erhalten, sondern auch auf ein umfangreiches Netzwerk internationaler Fachexperten in verschiedenen Marktsegmenten zurückzugreifen.

Von der Idee
zur Marktreife

Von der Beschaffung über die Logistik bis hin zum Vertrieb – unsere Fachleute stehen jungen Startups mit ihrer langjährigen Expertise zur Verfügung. Wir helfen euch gemeinsam mit unseren Partnern bei der Optimierung von Prozessen in der gesamten Supply Chain sowie bei der erfolgreichen Positionierung eurer Idee am Markt.

Anerkennung
am Markt

Als junges Unternehmen ist es oft eine riesige Herausforderung, am Markt „gesehen“ zu werden. Die Biesterfeld-Gruppe gilt am internationalen Chemiemarkt als leistungsstarker und vertrauensvoller Partner und verfügt über ein enormes Netzwerk. Diese Marktreputation hilft auch unseren jungen Startup-Partnern und öffnet Türen, um sich am Markt zu positionieren.

Strategisches Sparring

Ihr bringt eure Idee mit und wir geben euch ein detailliertes Feedback – nicht nur zu den Kennzahlen im Businessplan, sondern auch zu unterschiedlichsten strategischen Fragen. Unsere Erfahrungen in der Umsetzung strategischer Projekte helfen euch, Herausforderungen früh zu erkennen und sie gemeinsam zu meistern. Dabei bleibt ihr im Driver’s Seat und wir begleiten euch als Sparringspartner.

Team

Dr. Henrik Harms

Managing Director

Henrik vertritt die Interessen der b.yond ventures sowohl in der Biesterfeld-Gruppe, als auch im Startup-Ökosystem. Als Experte für die strategische Arbeit in Familienunternehmen verfügt er über umfassendes Know-how in der Innovations- und Organisationsentwicklung. Durch seine Rolle als Director Corporate Strategy in der Biesterfeld AG ist er zudem Mitglied im Top-Management und verschafft unseren Startup-Partnern die notwendige Sichtbarkeit im Netzwerk der gesamten Biesterfeld-Gruppe und deren Partnern.

Kai Springwald

Strategy Lead

Kai betreut unsere Startup-Partner bei der Identifikation und Umsetzung von Projekten zur gemeinsamen Weiterentwicklung ihrer Produkte, Services und Geschäftsmodelle und treibt die Entwicklung der b.yond ventures stetig voran. Sein Know-how aus den Bereichen Strategie, Innovation oder auch Workshop-Design bringt er in alle unsere Startup-Projekte mit ein. Als Project Manager Corporate Strategy in der Biesterfeld AG ist er gut vernetzt und findet die richtigen Experten für euer Anliegen.

Biesterfeld Experten

Weltweite und interdisziplinäre Kompetenz

Wir sind Teil der weltweit agierenden Biesterfeld-Gruppe. Damit profitieren unsere Startup-Partner von Netzwerken, Marktzugängen, vor allem aber vom tiefen interdisziplinären Know-how unser über 900 Kolleginnen und Kollegen. Neben technischem Anwendungswissen steht unseren Partnern damit das umfassende Wissen aus den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Logistik und vielen anderen strategischen und operativen Bereichen zur Verfügung.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wir unterstützen Gründer*innen und Startups bei der Weiterentwicklung ihrer Ideen. Dabei setzen wir auf ein strategisches Sparring und begleiten unsere Kooperationspartner auf allen Stufen der Wertschöpfungskette. Gründer*innen und Startups erwartet eine Kooperation auf Augenhöhe, in die wir gerne unser umfangreiches Know-how, unser weltweites Netzwerk und unsere Marktreputation einbringen. Wir verbinden die Stärken des etablierten Familienunternehmens Biesterfeld mit jenen unserer Partner aus dem Startup-Ökosystem. Dabei kennen wir kein Schema F, sondern richten uns nach den individuellen Bedürfnissen der Startups. Also: Sag hey

Strategische Partnerschaften stehen bei uns im Vordergrund! Daher ist eine finanzielle Beteiligung bei uns möglich, aber steht immer am Ende der Reise. Wir möchten zunächst den strategischen Fit entdecken und gemeinsam etwas vorantreiben. Dabei verstehen wir uns als Sparringspartner, der sich nicht aktiv in die Geschicke unserer Partner-Partner einmischt, aber stets als erfahrener Marktakteur zur Seite steht, wenn Unterstützung gebraucht wird. 

Nein, wir unterstützen auch Gründer*innen und Startups mit spannenden Ideen, die nicht direkt der Chemieindustrie zuzuordnen sind. Was allerdings gilt: Es sollte immer eine strategische Partnerschaft entstehen können, die beiden Seiten einen Nutzen stiftet. Daher sind unsere Kernmärkte jene der Biesterfeld-Gruppe und der Chemiebranche (Healthcare, Personal Care, Nutrition, Circular Economy und viele mehr). Auch Startups mit Lösungen, die in verschiedenen Branchen einsetzbar sind, unterstützen wir gerne, wie beispielsweise Anbieter von Logistiklösungen oder Controlling-Software. Im Zweifel: Sag hey und wir schauen, ob die Chemie zwischen uns stimmt! 

Wir unterstützen kreative Ideen und innovative Lösungen, bei denen wir das Gefühl haben, Gründer*innen und Startups weiterbringen zu können. Mit unseren weltweit über 900 Experten der Biesterfeld-Gruppe sowie unserem starken externen Netzwerk verfügen wir über eine große Expertise am internationalen Chemiemarkt. Jedoch können wir nicht nur Chemie-Expertise bieten, sondern verfügen auch über Know-how in anderen Bereichen – von Logistik über Einkauf und Sales bis hin zu IT, HR, Compliance, Marketing, Finance und Controlling. Sprecht uns an und wir schauen unkompliziert und schnell, wie wir euch weiterhelfen können. 

Wir vereinen die Vorzüge der international erfolgreichen und seit Jahren am Markt etablierten Biesterfeld-Gruppe mit der Innovationskraft und dem Veränderungswillen der b.yond ventures. Durch unsere gute Vernetzung in der Biesterfeld-Gruppe haben wir einen schnellen und unkomplizierten Zugriff auf die Experten unserer Fachbereiche. Ob Einkauf, Logistik, Sales, Qualitätsmanagement, Strategie, IT, HR oder Controlling – unsere Experten sind für unsere Startup-Partner da. Wir vermitteln euch mit den richtigen Ansprechpartnern, auch über unsere Unternehmensgrenzen hinaus. 

Wir begleiten Grunder*innen und Startups in allen Phasen der Weiterentwicklung. Wir scheuen uns nicht, unfertige Business-Pläne mit euch zu diskutieren, sind aber auch offen für eine Unterstützung von Startups, die bereits erste Finanzierungsrunden hinter sich haben und ihre Sichtbarkeit am Markt steigern oder kosteneffizienter arbeiten möchten. Wir verfolgen kein Schema F, sondern die individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen der Startups stehen bei uns im Mittelpunkt! 

Wir unterstützen euch bei der Weiterentwicklung eurer Idee, bieten Zugang zu Ressourcen und unserem Netzwerk und – wenn alles passt – investieren wir in erfolgversprechende Ideen. Soweit unterscheiden wir uns nicht von „typischen“ Venture Capital Gebern. Doch wir bieten euch zusätzlich eine hochindividuelle Betreuung, ein strategisches Sparring auf Augenhöhe, direkten und unkomplizierten Zugang zu unseren internen und externen Experten und vor allem sind wir nicht nur an einer Renditesteigerung interessiert. Wir wollen euch auf das nächste Level bringen und freuen uns, wenn wir gemeinsam Projekte gestalten können. Du fühlst dich angesprochen – sag hey

Der große Vorteil einer Zusammenarbeit als Startup mit b.yond ventures und der Biesterfeld-Gruppe ist ein verbesserter Zugang zu den Vertriebskanälen, Kundengruppen, Märkten, vor allem aber dem Know-how und Branchenwissen unser Kolleg*innen. Als weltweit agierendes Familienunternehmen verfügt die Biesterfeld-Gruppe über weitreichende Marktreputation und ist gleichzeitig geprägt durch schnelle Entscheidungsmöglichkeiten. Davon profitieren auch unsere Startup-Partner. Unkompliziert und schnell, systematisch und doch individuell: Corporate-Startup-Kooperationen mit b.yond ventures bieten die Vorteile der Professionalität ohne Verlust von Flexibilität – bei uns gibt es kein Schema F.

Wir wollen unsere Startup-Partner besser machen! Dabei richten wir uns nach den individuellen Anforderungen, die Gründer*innen und Startups mitbringen. Ob ein gemeinsamer Workshop, ein kurzes Pilotprojekt, eine 100-Tage-Challenge mit klaren Meilensteinen oder ein umfangreiches strategisches Sparring – wir sind offen für diverse Formate. Meldet euch gerne bei uns und wir loten gemeinsam die vielfältigen Möglichkeiten einer potenziellen Zusammenarbeit aus. Wenn alles passt, legen wir direkt los. Also, verliert keine Zeit und sagt hey

Wir sind unkompliziert und schnell, also melde dich einfach, wenn du dir eine Kooperation mit uns vorstellen kannst. Schreib uns eine E-Mail und sag hey! Gerne kannst du uns auch anrufen (+49 40 32008-638) oder dich über LinkedIn mit uns in Verbindung setzen. 
 
 

Neugierig geworden?

Sagt „Hey!“, wenn ihr Fragen, bereits Interesse an einer Zusammenarbeit oder konkrete Kooperationsideen habt!

Sag „Hey!“